Sportausweis Basisdaten


Mit dieser Pflegefunktion lassen sich die Vereinsgrunddaten für die Übertragung zur Online-Vereinsdatenbank des Deutschen Sportausweises pflegen. Informationen zum Ablauf der Datenübertragung finden Sie im Kapitel zum Deutschen Sportausweis

Erstanmeldung an der DSA Online-Vereinsdatenbank des Deutschen Sportausweises


Beim ersten Speichern der Basisdaten erfolgt automatisch eine Anmeldung an der Online-Vereinsdatenbank des Deutschen Sportausweises. Bei dieser Anmeldung wird automatisch eine Änderung des Passwortes vorgenommen und die AGB der DSA Deutsche Sportausweis GmbH müssen bestätigt werden.
Anschließend werden automatisch die vorhandenen Vereinsdaten aus der DSA Online-Vereinsdatenbank gelesen und die Sportausweis-Basisdaten, wie z.B. die LSB-Vereinskennziffer aktualisiert. Die allgemeinen Vereinsdaten, wie Vereinsname, Vertreter usw. werden in diesem Schritt noch nicht abgeglichen.

Neues Passwort zur Online-Vereinsdatenbank des Deutschen Sportausweises


Zum Ändern des Passwortes der DSA Online-Vereinsdatenbank wird kein separater Dialog angeboten. Wenn Sie ein neues Passwort vergeben möchten, tragen Sie es einfach in das Feld "Neues DSA Online-Vereinsdatenbank-Passwort" ein und MGVO ändert das Passwort automatisch beim Speichern.

Produktionsfreigabe


Neben der Pflege der DSA-Sportausweis-Vereinsdaten wird über die Basisdatenpflege auch die Produktionsfreigabe gesetzt. Dies kann jedoch nur geschehen, wenn der Status "VALID" ist, andernfalls ist die Eingabe im Feld Produktionsfreigabe nicht möglich. Wenn der Status "INVALID" gesetzt ist, muss dies durch Login in die DSA Online-Vereinsdatenbank weiter analysiert werden. Beispielsweise wurden zu viele Sportmanagementkarten (SMK) angefordert.